Herzlich Willkommen - schön, dass du da bist

Wir haben für dich nicht nur ein Weihnachtsgeschenk vorbereitet, 24 Türchen laden dich ein, das Wunder von Weihnachten ganz neu zu entdecken. Auf der ganzen Welt feiern Menschen die Geburt von Jesus Christus. Es gibt viele Traditionen und jeder schätzt in dieser speziellen Zeit andere Bräuche. Sich gegenseitig zu beschenken gehört genau so dazu wie Tannengrün und Kerzenschein. 

Weihnachten soll uns aber vor allem immer an das größte Geschenk erinnern, das je ein Mensch bekommen kann. 

Jesus Christus wurde geboren. Gott selbst wurde Mensch, damit wir Menschen zu Gott kommen können.

Warum tat er das? Wie kann das gehen? 

Die Bibel begründet das so: 

Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern das ewige Leben hat (Johannes 3,16).

Verwundert? Total verständlich! Denn das ist das Weihnachtswunder. Gottes (Weihnachts)geschenk an dich! 

Viel Freude beim Weiterdenken und Türchen entdecken. 

Bei Fragen, melde ich dich gerne bei uns.

Adventskalender

FAKTEN
STORYS
KREATIVES
QUIZ
VIDEO
FAKTEN
KREATIVES
FAKTEN
KREATIVES
QUIZ
KREATIVES
VIDEO
STORYS
QUIZ
PODCAST
KREATIVES
FAKTEN
KREATIVES
VIDEO
QUIZ
FAKTEN
KREATIVES
STORYS
VIDEO

WENN DAS WUNDER PERSÖNLICH WIRD

Mit Gott in Kontakt kommen und das Weihnachtswunder ganz persönlich erleben: Wie kann das gehen?

GOTT LIEBT
Gott liebt dich total! Seine Liebe ist grenzenlos und bedingungslos. Es gibt nichts, was sich Gott mehr wünscht, als dass du seine Liebe persönlich erfährst und in der Beziehung zu ihm den Sinn deines Lebens entdeckst.

GETRENNT
Leider erfahren wir Menschen Gottes Liebe nicht, weil wir Gott ignorieren. Wir suchen nach Geschenken, Sinn und Erfüllung, aber nicht bei Gott. Wir misstrauen ihm und missachten seine Regeln. Diesen Alleingang nennt die Bibel Sünde. Sünde verletzt unsere Beziehungen und zerstört unser Zusammenleben als Menschen. Sie trennt uns von dem Leben, wie Gott es sich gedacht hat.

EIN WUNDER GESCHIEHT
Unsere Sünde hält Gott nicht davon ab, uns zu lieben. Er ist so weit gegangen, dass er in Jesus Christus Mensch wurde und sein Leben für uns hingab. An unserer Stelle nahm er am Kreuz die Konsequenz der Sünde auf sich. Jesus starb – aber er ist wieder zum Leben auferstanden. Dadurch kann er uns mit Gott versöhnen. Durch den Glauben an Jesus Christus erfahren wir Gottes Liebe und erhalten ewiges Leben.

DU ENTSCHEIDEST!
Gott hat alles getan, um uns zu zeigen, wie sehr er uns liebt. Durch Jesus Christus bietet er uns erfülltes und ewiges Leben an. Jeder Mensch ist nun herausgefordert, eine Entscheidung zu treffen. Wir können beten, dass Gott uns unseren Alleingang – und damit unsere Sünden vergibt. Und wir können uns entscheiden, im Vertrauen auf Jesus Christus von jetzt an mit Gott zu leben.

Du hast Fragen – melde dich gerne jederzeit bei uns: fragen@weihnachtswunder.info

DAS WICHTIGSTE FEST

copyright seit 2021 - daswichtigstefest.de - alle rechte vorbehalten

Neue Inhalte ab November

Weihnachtswunder gibt es jedes Jahr aufs neue. Es passt nur gefühlsmäßig nicht in jede Jahreszeit. Frische Inhalte findest du hier wieder ab November! Du darfst aber gern in den Inhalten aus dem letzten Jahr stöbern.